Verkehrslösung Hall-Mils

Im April 2019 diskutierten rund 250 BürgerInnen über eine Autobahnanbindung östlich von Hall – viele favorisieren eine Variante beim Gewerbepark Mils. Gemeinsam mit Planoptimo arbeiten wir seit 2016 an einer Verkehrsstudie für die gesamte Region. Zuerst an einer Aufarbeitung bisheriger Projekte, dann an einem Radroutenkonzept, nun an Infrastrukturprojekten für den Straßenverkehr. Statt ein fertig ausgearbeitetes Projekt vorzulegen, holten wir zuerst im Rahmen einer Bürgerversammlung ein „Stimmungsbild“ der Bevölkerung zu möglichen Varianten ein.

Tiroler Tageszeitung