Suche

1 - 20 von 356 Suchergebnissen

Der Wienfluss-Weg ermöglicht den Wienerinnen und Wienern Erholung durch Radfahren und Spazieren gehen direkt im Wienflussbett abseits vom Lärm der Großstadt.

Andrea Weninger: Mobilität der Zukunft – mobil sein in Mödling – Impulsvortrag im Rahmen des Zukunftsforums Mödling, 2018

Andrea Weninger: „Zusammen nachhaltige Mobilität gestalten“ – Impulsvortrag im Rahmen des 6. Österreichischen Stadtregionstages in Wels, 2018

Andrea Weninger: „Autos sind nicht faltbar: Urbaner Raum, Mobilitätsbedürfnisse und Design“, Podiumsdiskussion im Rahmen der Vienna Design Week 2018

Andrea Weninger: Aufenthaltsqualität und Radfreundlichkeit – ein Blick über den Tellerrand, Gemeindeseminar e5 Gemeinden „Leiblachtal“

Wir freuen uns gemeinsam mit dem Unternehmen Boehringer Ingelheim, welches für ihr betriebliches Mobilitätsmanagement den VCÖ-Mobilitätspreis 2018 für Wien gewonnen hat.

13. September 2018 ...

ein warmer Spätsommerabend ...

Wir danken allen für die schöne Feier!

.

.

.

.

.

.

 

Im September 2018 richtet die Stadt Wien vor der Ganztagsvolksschule Vereinsgasse im 2. Wiener Gemeindebezirk das „Pilotprojekt Schulstraße“ ein.

Im September 2018 richtet die Stadt Wien vor der Ganztagsvolksschule Vereinsgasse im 2. Wiener Gemeindebezirk das „Pilotprojekt Schulstraße“ ein.

In einem einjährigen kooperativen Planungsprozess haben wir nun für den Alltagsradverkehr Verbindungen durch das Lauteracher Ried, ein Natura 2000 Gebiet, gefunden.

Die Vorschläge der VerkehrsplanerInnen treffen stets auf ein verkehrspolitisches – und damit parteipolitisches – Umfeld.

Der Radweg am Wiener Getreidemarkt wurde von einer Fachjury und mittels Publikums-Voting mit der “Goldenen Speiche 2017” ausgezeichnet.

Die Gemeinden Lauterach, Lustenau, Hard, Höchst, Wolfurt, Fußach, Gaißau, Schwarzach und Dornbirn haben vor zwei Jahren eine Petition an das Land Vorarlberg gestellt mit dem Anliegen, für den Alltagsradverke

Unter dem Arbeitstitel Wienerberg 4.0 partizipieren wir seit kurzem an den ersten Planungsschritten für die weitere Stadtentwicklung am Wienerberg.

Die Vorarlberger Nachrichten luden am 14. Mai zu einem Stammtisch in Lustenau zum Thema: Quo vadis Handel im Rheintal?

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2000, TKG 2003).

Wie können Gemeinden trotz Verkehrswachstum Aufenthaltsqualität und Wohlbefinden in der Gemeinde verbessern?

Mit der österreichischen Ratspräsidentschaft im zweiten Halbjahr 2018 erwarten Österreich viele Aufgaben und Herausforderungen.

Die A 26 Linzer Autobahn verbindet die Mühlkreis Autobahn bei Bindermichl mit der B 127 Rohrbacher Straße. Die Strecke ist etwa 4 km lang und verläuft größtenteils unterirdisch.